Heringsorden 2018

Beim traditionellen Heringsessen der Waldshuter Narro-Zunft in der Stadtscheuer zeichnete Zunftmeister Joe Keller den nicht nur in der Zunft engagierten Andreas Maier mit dem beliebten Orden aus. Für seine Unterstützung der Zunft bekam der Grafikdesigner Gilberto Camissa den Hausorden der Narro-Zunft.

Und der Hering geht an... Wie jedes Jahr war auch beim gestrigen Heringsessen in der Stadtscheuer die Spannung groß. Wer bekommt den begehrten Heringsesserordern der Waldshuter Narro-Zunft? Die Anforderungen sind hoch, die Anzahl der bisherigen Träger überschaubar. Wird der Orden doch nur einmal pro Jahr verliehen. Und zwar an Männer und Frauen, die sich um die Waldshuter Fasnacht verdient gemacht haben. Und einer, auf den das ohne Wenn und Aber zutrifft ist... Ja, ist Andreas Maier.

Der gelernte Banker ist nicht nur bei den Narren selbst aktiv. Er engagiert sich auch bei Alt-Waldshut und vor allem auch bei der Feuerwehr seiner Heimatstadt. Umtriebig, hilfsbereit und stets zu Diensten. Was liegt also näher, als ihm den Heringsesserorden 2018 zu verleihen. Für Zunftmeister Joe Keller nicht nur eine Freude, sondern vor allen Dingen auch eine Ehre.

Kaum hatte Andreas Maier Orden und Urkunde entgegen genommen – wie es sich am dritten Faißen gehört als Geltentrommler – duckte er sich kurz weg und tauchte als Fischerin vom Bodensee wieder auf. Die Überraschung war ihm gelungen. Was folgte war eine muntere Rede und der Dank für den Orden. Außer ihm stiegen gestern auch noch Laufenburgs Pfarrer Klaus Fietz, Pascal Schneller, Alt-Stadtrat Hans Studinger, Stadträtin Sylvia Döbele und Matthias Albiez aus Dogern in die Bütt. Und natürlich auch OB Philipp Frank, ein bestens aufgelegter Landrat Martin Kistler und René Leuenberger aus der Schweiz, als Landschaftsvertreter der Vereinigung alemannischer Narrenzünfte.

Eine besondere Ehre widerfuhr bei Hering und Salzkartoffeln – oder wahlweise bei paniertem Schnitzel mit Pommes frites – Gilberto Cammisa. Der Grafik-Desinger bekam für seinen selbstlosen Einsatz und seine Verdienste um die Waldshuter Fasnacht den Hausorden der NarroZunft.

(Quelle: https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/waldshut-tiengen/Der-Heringsesserorden-2018-der-Narro-Zunft-Waldshut-geht-an-Andreas-Maier;art372623,9610322)

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.